Amazon kündigt Kunden...

wild-soft (wild-soft) on 15.07.2016

Darf ein Händler einen Kunden sperren wenn dieser vom beworbenen kostenlosen Versand und Rückversand Gebrauch macht?

Es gibt viele Unterschiede zwischen stationärem Handel und einem Angebot im Internet!

Jeder Händler, egal ob virtuell oder klassisch um die Ecke, hat ein Hausrecht und darf selbst entscheiden mit wem er Geschäfte machen will.
Bedenklich wird es aber wenn ein so großer Händler, wie Amazon mittlerweile ist, Werbung für kostenlosen Versand und Rückversand, zusätzliche digitale Inhalte und bevorzugete Behandlung macht und wen das Angebot dann tatsächlich genuzt wird, solche Kunden ausschließt.

So richtig spannend wird es wenn sie eine bezahlte Mitgliedschaft abschließen, ihre Urlaubsfotos in den inkludierten Speicher laden und dann gesperrt werden. Denn dann haben sie auch keine Möglichkeit mehr ihre eigenen Daten herunter zu laden.



Zurück


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
 =  Bitte Ergebnis eintragen