Zahlen sie noch Spesen an ihre Bank?

wild-soft (wild-soft) on 04.12.2015

Leider ist es vor einigen Jahren üblich geworden für für Girokontonten und Kreditkarten Gebühren zu zählen, haben sie sich damit abgefunden oder würden sie das Geld lieber wo anders investieren?

Es gibt auch in Europa eine Möglichkeit ein kostenloses Girokonto zu eröffnen...und dazu gibt es auch noch eine vollwertige MasterCard ohne Jahresgebühr dazu.

Sie wundern sich vielleicht wofür sie mehrere 100 Euro pro Jahr an ihre Bank bezahlen obwohl sie das Konto nie über zogen haben und auch nicht allzu viele Daueraufträge oder sonstige Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Also verdient das Bankinstitut an ihrem Guthaben, das Tag für Tag auf dem Konto liegt und sie zahlen trotzdem für die Kontoführung. Warum eigentlich?

Ich habe jetzt einen Anbieter gefunden der einen anderen Weg, genau den vor einigen Jahren üblichen, geht und die Kontoführung mit dem Guthaben der Kunden finanziert. Das war zu Zeiten als das Zinsniveau etwas höher als zur Zeit war sicher einfacher, aber es funktioniert auch heute.

Mein konkretes Angebot: Sie schreiben mir ihre EMail, einfach hier, und ich schicke eine Einladung zur Registrierung. Dafür bekommen sie nach abgeschlossener Anmeldung ein kostenfreies Girokonto inklusive einer MasterCard ohne Jahresgebühr und obendrauf auch noch eine 10€ Gutschrift auf ihre erste Bestellung im wild-soft Shop

Neu ist jetzt auch noch eine absolut kostenlose Bankomatkarte. Diese kann jeder der Zahlungseingänge von 100 Euro erreicht hat, beantragen.



Zurück


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
 =  Bitte Ergebnis eintragen